Bilder aus Gott macht die Welt und Gott rettet Menschen und Tiere

20,00 

Artikelnummer: fd8a6d57d952-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-2-2 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Mit diesem Sparpaket erhalten Sie alle 70 Bilder, die das Buch „Gott macht die Welt / Gott rettet Menschen und Tiere“ illustrieren.

Mit dem Erwerb dieses Sparpakets haben Sie das Recht, alle enthaltenen Bilder für eigene Zwecke einzusetzen – ganz unabhängig vom Buch.
Zum Beispiel:
Sie dürfen die Bilder nutzen, um eigene Materialien für den Religionsunterricht zu illustrieren.
Sie dürfen die Bilder nutzen, um sie in Rahmen von Bibelkreisen vor größeren Gruppen über einen Beamer zu zeigen.
Sie dürfen die Bilder in Büchern, Flyern und auf Internetseiten nutzen.
Sie dürfen die Bilder auch kommerziell nutzen.

Bitte beachten Sie den nebenstehenden Reiter „Lizenzen und Formate“ sowie unsere AGB, insbesondere § 5.
Sie müssen während des Kaufvorgangs unsere AGB akzeptieren.

Lizenzen und Formate

Format:
Alle Bilder liegen als png-Datei mit einer Auflösung von 300 dpi vor.
Die Bilder sind geeignet für Internetseiten, aber auch für den Druck von Flyern und Broschüren.
Sollte die Dateigröße für Ihr Projekt doch nicht ausreichen, kontaktieren Sie uns bitte nach dem Kauf.
Auf Nachfrage bieten wir die Bilder auch im druckfähigen tiff-Format an.

Lizenz:
Die Bilddateien (Bilder Leichte Sprache) sind einschließlich aller ihrer Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz oder aufgrund dieser Vereinbarung zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.

Mit dem Erwerb der Bilddateien wird Ihnen das zeitlich unbegrenzte, nicht ausschließliche Recht zur Nutzung für eigene Zwecke sowie in eigenen Publikationen zur Vervielfältigung und Verbreitung im deutschsprachigen Raum eingeräumt.

Der Nutzungsumfang der Bilder ist auf drei Einzelplatzrechner beschränkt, d.h. die Bilddateien dürfen auf maximal drei Speichermedien / Computern hinterlegt werden. Sie sind verpflichtet, den Illustrator als Urheber der Illustration auszuweisen und bei jeder Veröffentlichung von Abbildungen den Copyright-Vermerk im Sinne des Welturheberrechtsabkommens anzubringen:

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers

Der insbesondere durch die DVD „Leichte Sprache – Die Bilder“ weit verbreitete Copyright-Vermerk, © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013, ist weiterhin parallel möglich.

Soweit Sie Auftraggeber haben und für die Sie Übersetzungen unter Nutzung dieser Abbildung/dieses Bildes erstellen werden, haben Sie das Recht, die Bilder zu nutzen. 
Sie haben Ihren Auftraggebern die folgende Verpflichtung aufzuerlegen: Ihre Auftraggeber dürfen die von Ihnen erstellten Übersetzungen nutzen und ebenfalls verbreiten und veröffentlichen unter Angabe des Bild-Urhebers Stefan Albers und des Copyright-Vermerkes.
Ihre Auftraggeber dürfen die Bilder aber ausschließlich im Rahmen des von Ihnen erstellten Auftrages nutzen. Zur Verdeutlichung: Das Bild darf nur im Zusammenhang mit den von Ihnen Übersetzungen von Ihren Auftraggebern genutzt werden. Das Bild darf weder kopiert und/oder für andere Zwecke genutzt werden.

Die Bilder dürfen grundsätzlich nicht verändert oder weiterveräußert werden. Vor der Nutzung der Bilder muss die Lizenzvereinbarung anerkannt werden.

Ausnahmen in der Veränderung eines Bildes bilden die nachfolgenden Punkte:
Sie dürfen ohne Rücksprache:
Bilder durchstreichen; einzelne Elemente auf den Bildern markieren (z.B. durch Kreise oder Pfeile); Bilder drehen; weißen oder einfarbigen Hintergrund transparent oder andersfarbig gestalten; zwei oder mehr rechtmäßig erworbene Bilder aus dem Abbildungssystem nebeneinander stellen oder anders zu neuen Bildaussagen zu kombinieren. Die einzelnen Bilder dürfen dafür nicht verändert werden.
Es ist auch erlaubt, bei Bildern mit offensichtlich freigelassenen Leerstellen und/oder Platzhaltern eigene Logos oder andere textliche Inhalte zu platzieren (z.B. auf Bildschirmen, Bildern mit unleserlicher Platzhalter-Schrift, auf Flipcharts, Kalenderblättern, Uhren, Plakaten, Klingelschildern etc.). Zu den Platzhalter-Bildern zählen auch jene Bilder mit Gedanken- bzw. Sprechblasen: In die Gedanken- bzw. Sprechblasen dürfen jedoch nur textliche Inhalte und/oder rechtmäßig erworbene Bilder aus dem Abbildungssystem der Lebenshilfe Bremen / Stefan Albers eingefügt werden.

Das könnte Ihnen auch gefallen …